Ciao Mitanand


Wenn man mit etwas technischem Hintergrundwissen die Apollo 11 Mission betrachtet und auch die relativ kurze Zeit von der Ankündigung JFK's zu diesem Ziel bis zur Umsetzung, kommen einem immer mehr Zweifel auf. Da jedoch die Mehrheit sich nicht mit der Astrophysik und deren Bedingungen auseinander setzten kann, müssen wir auf das Bild der Landeplätze und dem zurückgebliebenen Schrott warten. Warum dies nicht längst geschehen ist, ist ein Rätsel.

Bei 9/11 hingegen gibt es verständliche Erklärungen, dass zerbrechliche Flugzeuge aus Aluminium keine mächtigen Hohlstahlstützen mit 60 mm Wandung einfach zerschneiden können. Auch ist das langsam verbrennende Flugpetrol ( Kerosin ) nicht imstande Stahl zu schmelzen, zumal der grösste Teil der Tankinhalte ausserhalb des Gebäudes zerstäubt wurde. Des Weiteren ist nicht zu erklären, wie 26 Tonnen schwere Stahlelemente über 300m horizontal in ein benachbartes Gebäude katapultiert werden konnten. So etwas ist nur mit sehr viel Sprengstoff möglich. Dazu kommt die offizielle Beurteilung von ETH Prof. Schneider, dass WTC7 (das dritte Gebäude) professionell gesprengt wurde. 2001 standen die WTC 1 und 2 Türme weitgehend leer. Die Gebäude waren massiv mit Asbest verseucht und sollten saniert werden! Larry Silverstein schloss diese Versicherungen gegen Terror nur wenige Monate vor dem Ereignis ab, nachdem er sich schon für Neubauprojekte interessierte. Zuletzt erkennt man durch die Aussagen von prominenten US Piloten, dass solche Flugmanöver durch Personen mit Kursen auf einer Cessna unmöglich sind. Die Liste der unbeantworteten Fragen ist sehr lang und das hat gar nichts mit Verschwörung zu tun! Es sind Fragen die sich aus der Aviatik und dem Ingenieurwesen ergeben.


Am 11. September 2001 ereignete sich in New York der bisher grösste Terroranschlag der Menscheitsgeschichte. 9/11 muss neu geschrieben werden, da bereits bewiesen ist, dass alle drei Türme gesprengt wurden. Seit 1945 sind von den USA Kriege gegen den Terror inszeniert und geführt worden mit zwischenzeitlich über 40 Millionen Toten. In dieser Videoreihe werden akribisch genau Details unter das Objektiv genommen. 9/11  war der Anfang weltweiter Terroranschläge. Ich produziere dazu eine Videoreihe mit jeweils einer Länge von ca. 25 Minuten. Dabei unterstützen mich namhafte Architekten, Ingenieure, Physiker und Spezialisten aus allen Fachrichtungen.Die jeweiligen Videos werden auf meine Homepage www.cbeeler.ch gestreamt und sind der Öffentlichkeit zugänglich.


 

Ziel.......

der Videoproduktionen.....Es ist leichter die Menschen zu täuschen, als davon zu überzeugen, dass sie getäuscht worden sind.....Qualitätsmedien, welche täglich mit Unwahrheiten aus Politik und Wirtschaft  das Volk belügen zu umgehen und Mitmenschen mit aktuellen, wahrheitsgetreuen Informationen zu diesen Themen zu bedienen......Zudem ist dies ein Nachschlagewerk für meine 11 Enkelkinder.


WARUM...... 


weil das noch arbeitende Volk zu wenig andere Möglichkeiten hat als am Abend die nachgerichteten Nachrichten   zwangsmässig zu konsumieren und erst noch dafür zahlen muss....und somit  in politischen  und wirtschaftlichen Belangen Irregeführt- und manipuliert wird.


Die BEELER VIDEO-Berichterstattung beruht auf der Einschätzung und Meinung einer Einzelperson. Alles im Bericht/ Videos gesagte ist entweder Meinung, Kritik, Information oder Kommentar. Dabei berufe ich mich auf die Meinungsfreiheit nach Bundesverfassung der Schweizerischen Eidgenossenschaft Art.11 Falls auf Grundlage dessen Investmententscheidungen getroffen werden, empfiehlt sich zuvor das kontaktieren von Experten und Fachleuten.  


In diesem Sinne " Man sieht sich und bis Bald "


Claudio Beeler

Gassa Curta 3

7402 Bonaduz

info@cbeeler.ch

www.cbeeler.ch



WICHTIG ZU WISSEN.........


Die Aufgabe der Impfstoffe, der geplanten mindestens 8 Spritzen
 
Die 1. Impfung  
Er enthält eine kleine Menge Kochsalzlösung und dann einige Zutaten, die u.a. das zelluläres  
System zu zerstören beginnen. Das Immunsystem, das Knochenmark, die Thymusdrüse, die  
Milz und alle anderen Systeme die mit ihrem Immunsystem verbunden sind werden lahm  
gelegt, weil die Fähigkeit weiße Blutkörperchen zu produzieren um 50 % verringert wird. Da  
auf den ersten Blick diese 50% nicht auffallen, überleb diese Impfung auch fast jeder und  
glaubt, es hätte ihm nicht geschadet. Nun lässt man bewusst 8 Wochen Zeit, weil das der selbe  
Zeitraum der Reproduktion von weißen Blutkörperchen ist. Deshalb wurde es so eingerichtet,  
dass man die 2. Impfung 8 Wochen später bekommt, um die Reproduktion des Blutes  
aufzuhalten, weil sie dort am schwächsten sind.  
 


 
Bei der 2. Impfung erhöhen sie die schädlichen Inhaltsstoffe und weitere 25% der Fähigkeit  
weiße Blutkörperchen zu bilden tritt ein und man hat nur noch 25% der ursprünglichen  
Produktionskapazitäten.  
 


 
Als 3. kommt der Booster.  
Der Booster enthält 81 Stränge von Fremdbakterien die ihre Zellen nicht kennen und verrichten  
ihre Aufgaben und das weniger bekannte Graphenhydroxid, die Nano-Rasierklingen, werden  
in den Körper eingebracht und beginnen ihn je nach Dosis in den Spritzen zu zerschneiden, ein  
verlorener Kampf für den Körper gegen sie. Es gibt mehrere Chargen, nämlich leichte, mittlere  
und sofort tödliche, wo die Betroffenen binnen Stunden sofort verbluten, weil ihre Zellen von  
innen zerschnitten werden, denn das GH ist atomar dünn, extrem stabil und damit scharf. Es  
wird auch nicht abgebaut und löst sich auch nicht auf. Einmal drin, immer drin. Es beginnen  
sich chronische Entzündungen zu entwickeln, weil immer mehr der schon bestehenden Wunden  
somit vergrößert werden und die Heilungsgehilfen des Körpers ja fast alle ausgebremst wurden.  
 


 
Als 4. kommt der 2. Booster.  
Nun wird die Fähigkeit weiße Blutkörperchen zu produzieren komplett lahm gelegt. Das nennt  
man dann HIV und entstand durch „Medikamente“ und durch nichts anderes. Jetzt haben wir  
also Leute, die ohne Immunsystem herumlaufen und das geht sehr wohl eine gewisse Zeit. Jetzt  
in dieser ersten Zeitspanne wird ein viertel dieser Bevölkerung sterben. Es gibt insgesamt 4  
Zeitspannen. Sie haben bereits 3 weitere Booster, die noch kommen werden. Ohne  
Immunsystem wird man von der Pharma so abhängig wie Diabetiker von Insulin oder Nieren-
Dialyse-Patienten. Damit werden die einen an den Impfungen sterben, um so die gewollte  
Bevölkerungsreduktion zu erreichen, die anderen werden medizinisch abhängig und die die  
noch relativ gesund sind und arbeiten können, zahlen für diese Unsinn für alle die Kosten. Man  
rechnet für diesen ersten Schwung mit ca. 2-3 Jahren, wo die erste Welle an Geimpften  
umkommt und dann wird man behaupten, dass diese nun tatsächlich Gestorbenen an einem  
weiteren Virus starben, weil niemand darauf kommen soll, dass alle durch die Impfungen  
innerlich zerschnitten wurden und an ihrer Nichtheilung zu Grunde gingen.


Jedes Tier, das an  
der Versuchsstudie zu den Impfungen teilnahm hatte diese nicht überlebt.
 
Wissenschafts- und Forschungszentrum Karstedt-Kaiser - Berlin  14.10.2022




 



Urteil Supreme Court


Kaum jemand hat das mitbekommen, Robert F. Kennedy jr. gewinnt Prozess gegen sämtliche Lobbyisten der Pharma. Die Covid Impfstoffe, seien keine Impfstoffe. Im Urteil bestätigt der Supreme Court das die Schäden der Covid mRNA Gentherapien irreparabel seien. Da der Supreme Court das höchste Gericht der USA ist, gibt es keine Rekurs Möglichkeiten mehr, die Rechtsmittel sind ausgeschöpft. Robert F.Kennedy betonte in einem ersten Statement, das dies ein Erfolg sei, der nur durch die internationale Zusammenarbeit von einer Vielzahl an Rechtsanwälten und Wissenschaftern möglich gewesen sei Dieses Urteil eröffnet natürlich international etwas, besonders bei uns in der Schweiz sollte dieses Urteil Wellen werrfen, denn die Schweiz hat mit ihrer Bundesverfassung hier eine Sonderstellung. Zum einen den Nürnberger Kodex in der Verfassung mit dem Artikel 118b, zudem ist der Missbrauch von Gentechnologie am Menschen in der Schweiz verboten, gemäss Artikel 119 der Bundesverfassung. Dazu kommt noch der Artikel 230bis des Strafgesetzbuch, somit drohen den Tätern bis zu 10 Jahren Haft. Aber auch im Rest der Welt müsste dieses Urteil aufhorchen lassen, denn der Nürnberger Kodex ist international gültig, und ist zusätzlich im Artikel 7 des internationalen Pakt für bürgerliche und politische Rechte abgelegt. Bei Strafanzeigen müsste man in der Klageschrift insbesondere auf den Contergan Skandal hinweisen um der Wichtigkeit, dieser Anklage besonders Gewicht zu verleihen. Der Politik steht also ein heisser Herbst bevor.
 https://bestnewshere.com/the-supreme-court-in-the-us-has-ruled-that-the-covid-pathogen-is-not-a-vacc...







 Meine Prognosen für den Aufwachprozess !


* Russland dringt in die Ukraine ein

* 3. Weltkrieg Szenario 

* Covid 19 verschwindet urplötzlich

* Abschuss einer Nordkoreanischen Rakete

* China dringt in Taiwan ein

* Atomkriegschrecken wird verbreitet

* Tod der Queen wird bekannt gegeben

* Schwarzer Schwan ( Ereignisse welche die gesamte Menschheit schockiert )

* Cyber - Angriffe weltweit

* Börsencrash weltweit

   Prüfungsergebnisse ( Trump gewinnt 50 Staaten )

   DURHAM ( Erste Verhaftung schockiert die ganze Menschheitsfamilie )

   Unruhen / Nahrungsmittelknappheit

   Kriegsrecht wird ausgerufen ( weltweit )

   ca. 10 Tage Dunkelheit ( Videos etc. werden gezeigt )

   Nürnberger Tribunale 2.0 ( Militärgerichte weltweit )

   GESARA / NESARA wird ausgerufen



* bereits eingetroffen




 
 
 
 

Auch in Europa möglich.

Es geschah am 5. Dezember 2018 bei der Beerdigung des 41. Präsidenten der Vereinigten Staaten, George H.W. Bush Sr. (1989-1993), als die ehemaligen Präsidentenehepaare Bill und Hillary Clinton und Barack und Michelle Obama sowie das ehemalige Vizepräsidentenehepaar Joe und Jill Biden und das amtierende Vizepräsidentenehepaar Mike und Karen Pence denselben Brief vom toten Präsidenten erhielten.

Jeder von ihnen fand auf seinem Stuhl in der Kirche das Programm der Beerdigungszeremonie, und darin steckte ein Umschlag mit der Visitenkarte von Präsident Bush und einem von ihm eigenhändig unterzeichneten Text, auf dem stand:

SIE WISSEN ALLES.

Bush wurde für die Inszenierung des Attentats auf Präsident John F. Kennedy am 22. November 1963 in Dallas und für andere Verbrechen gegen die Menschlichkeit hingerichtet.

Er hatte sich für eine Zyanidpille - Cyancallium - entschieden.

Bush hatte alles gestanden.
Auf den Umschlägen waren Nummern verschlüsselt.

Nach der Beerdigung kontaktierte das White Hat-Militär die Eliten direkt und wies sie an, die Nummern zu benutzen, um in eine sichere Datenbank mit versteckten Dateien zu gelangen, die Informationen über alle Gräueltaten der Deep State-Kabale enthielten.

Dazu gehören Akten voller Videos, Beweise und versiegelter Anklagen gegen den Vatikan, die UN, die NATO, die CIA, das FBI, Rockefeller, Rothschild und die politische Elite der USA.
 
Der militärische Nachrichtendienst hatte alle Telefon- und Computerdaten, Textnachrichten und E-Mails von allen Personen gesammelt, die diesen Briefumschlag erhalten hatten.

Sie alle wurden darüber informiert, dass George H. У. Bush war ein Verräter - ein Informant für das Militär.

Bush hatte alles zugegeben.

Und das war das letzte Mal, dass man diese Menschen live in ihrer wahren Gestalt gesehen hat. Die vier Paare, die diesen Brief erhalten haben, sind längst verstorben.

Seitdem haben wir ihre holografischen Bilder, CGI, Klone und maskierten Schauspieler zu sehen bekommen. Übrigens ist es ihnen nicht gelungen, Präsident Kennedy zu ermorden. Er wusste von ihren Plänen und hatte an diesem Tag ein Double für die Veranstaltung in Dallas geschickt. Aber er war gezwungen, den Rest seines Lebens in der Anonymität zu verbringen, bis zum letzten Jahr. Doch hinter den Kulissen hatte er aktiv an der Entwicklung des Großen Plans zur Vernichtung des Bösen mitgewirkt. Quellangaben www.corona-ausschuss.de  

Videos im Archiv vorhanden !





" Es gibt kein Zurück mehr "


Das überleben aller politischen und medialen Akteure hängt von den Existenz dieser Pandemie ab! Ohne Pandemie kann der gesamte Staatsapparat nur noch zurücktreten.


Gibt es keine Pandemie, gibt es auch kein Vertrauen mehr in irgendeine Institution dieses Staates. Ein gesellschaftlicher SUPER- GAU !


Und darum gibt es die Pandemie. Sie wird gebraucht ! Allein schon, um die immensen Schäden zu rechtfertigen, welche durch die Massnahmen gegen die Pandemie entstanden sind. Ein Rückzieher ist unmöglich. Und es ist egal, welcher weitere Schaden durch die Aufrechterhaltung der Pandemie noch entstehen wird.


Hier wird nämlich nicht die Bevölkerung vor einer Krankheit geschützt. Sondern hier schützt sich eine Regierung vor den Konsequenzen der eigenen Fehler - auf Kosten der Bevölkerung.




 



Die Klage wegen globaler Verbrechen gegen die Menschlichkeit, die vom Superior Court of Justice von Kanada eingereicht und akzeptiert wurde (siehe Link unten), hat begonnen.

Ein Team von mehr als 1.000 Anwälten und mehr als 10.000 medizinischen Experten unter der Leitung des Deutschen Reiner Fuellmich, einem der mächtigsten Anwälte Europas, hat die größte Klage der Geschichte namens „Nürnberg 2“ gegen die WHO (Weltgesundheitsorganisation) eingeleitet und der Davos Group (Weltwirtschaftsforum unter Leitung des über 80-jährigen Klaus Schwab) wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit.

Dr. Reiner Fuellmich ist ein deutsch-amerikanischer Anwalt, er ist derjenige, der millionenschwere Verfahren gegen den Deutschen Bank-Betrug und derjenige gegen Volkswagen wegen des Dieselgate-Betrugs gewonnen hat. Er ist einer der Gründer der „Deutschen Kronen-Untersuchungskommission“. Fuellmich und sein Team haben Tausende von wissenschaftlichen Beweisen gesammelt, die die totale Unzuverlässigkeit von PCR-Tests und den dahinter liegenden Betrug belegen. Fuellmich sprach damals über Impfstoffe und stellte fest, dass "sie nichts mit Impfungen zu tun haben, sondern Teil genetischer Experimente sind". Neben fehlerhaften Tests und betrügerischen Sterbeurkunden, die von korruptem medizinischem Personal erstellt wurden, verstößt der „experimentelle“ Impfstoff selbst gegen Artikel 32 der Genfer Konvention.

Nach Artikel 32 der IV. Konvention von 1949 sind "Verstümmelungen und medizinische oder wissenschaftliche Experimente, die nicht zur medizinischen Behandlung einer Person erforderlich sind" verboten. Gemäß Artikel 147 stellt die Durchführung biologischer Experimente am Menschen einen schweren Verstoß gegen die Konvention dar. Der "experimentelle" Impfstoff verstößt gegen alle 10 Nürnberger Kodizes, die die Todesstrafe für diejenigen vorsehen, die gegen diese internationalen Verträge verstoßen." Auch Fuellmich fügte hinzu, dass dies alles schon seit längerem geplant sei, um 2050 umzusetzen. „Aber dann“ wurden die Fäden gierig und beschlossen, die Pläne zunächst 2030 und schließlich 2020 vorwegzunehmen in dieser Eile, dass sie so viele Fehler machen.

Die Impfstoffhersteller haben zum Beispiel nicht damit gerechnet, dass es so viele Nebenwirkungen und Todesfälle geben würde." "Europa", fährt Fuellmich fort, "ist das Hauptschlachtfeld dieses Krieges. Das liegt daran, dass es komplett bankrott ist. Die Pensionskassen wurden komplett geplündert. Deshalb wollen sie Europa unter Kontrolle bringen, bevor die Leute wissen, dass sie es sind. Was ist los ".

Aber wer sind diese Leute, die die Fäden ziehen? Laut Fuellmich handelt es sich um eine Gruppe von etwa 3.000 Superreichen. Zu dieser Gruppe gehört die Davoser Clique um Klaus Schwab. Was wollen Sie?

Volle Kontrolle über den Menschen. „Sie bestechen Ärzte, Krankenhauspersonal und Politiker. Menschen, die nicht kooperieren, werden bedroht. Sie verwenden alle möglichen psychologischen Techniken, um Menschen zu manipulieren.“

„Die Mainstream-Medien“, fasst Fuellmich zusammen, „erzählen eine falsche Realität und sagen, dass die Mehrheit der Menschen Maßnahmen und Impfstoffe befürwortet. Dies ist sicherlich nicht wahr.

Dass eine Maske vor nichts schützt, weiß zum Beispiel fast jeder, mit dem ich in Deutschland spreche, denn mittlerweile wird fast jeder über die alternativen Medien informiert. Die alten Medien sterben aus.“

Füllmichs Rat?

"Verbreiten Sie die Wahrheit und die Fakten so weit wie möglich und verschwenden Sie Ihre Energie nicht mit Menschen, die verzweifelt geimpft sind. Wir können nicht alle retten. Viele Menschen werden sterben."


Quellangaben www.corona-ausschuss.de











LINKS



Goldene Zukunftsaussichten ?





Die Schweiz der verlogene Mitspieler und Koordinator!!

Wer sich mit dieser Eliten Mafia nicht einigt, wird von ihnen eliminiert und verselbstmordet.
Wie der Präsident von Haiti und 6 weiteren Ländern, unter anderem der vereitelte Anschlag auf den Präsidenten von Madagaskar.

Das perfide: in der Schweiz laufen diese ganzen Fäden zusammen, WHO, IKRK, UNO, GAAVI, BIZ, WEF, Garde des Vatikans, Young Global Leaders und hat diesen Verbrecher-Eliten unter dem Deckmantel, grösstes multilaterales Zentrum der Welt", "Hauptstadt des Friedens", "Hauptzentrale der Globalen Gouvernanz", „Vermittlerrollen“ stets sicheren Unterschlupf geboten und im Verdeckten mit diesen Verbrecherbanden zusammengearbeitet und Geld verdient. Die versehentlich an die Öffentlichkeit gelangten Skandale z.B Iran-Affäre bilden nur die Spitze des Eisberges. Die Schweiz hat schon immer traditionell Diktatoren, Despoten und anderen Verbrechern ihre Gastfreundschaft und Unterschlupf angeboten, das ist ein offenes Geheimnis. Die umstrittenen Rüstungsgeschäfte über Munition, Waffen, Handgranaten von Oerlikon-Bührle, RUAG, Pilatus, SIG usw. mit solchen Despotenländern zeigen da klar wie es um den Friedenswillen der Schweiz international bestellt ist. Alles nur Heuchlerei!

Deshalb haben unsere Bundesräte ja auch so bereitwillig bei C mitgemacht, ihre Seelen den teuflischen Eliten verkauft und ihr Volk verraten.
Deshalb gilt die Schweiz auch international für Terroristen als sicherer Rückzugsort und gilt als Drehscheibe und Organisator des internationalen Menschen-/Kinder-/Organhandels über diverse Hilfswerke wie IKRK, Terres des homes etc. Wenn naive gutmütige Bürger diesen Drahtziehern Geld spenden, dann finanzieren sie damit den internationalen
Menschen-/Kinder-/Organhandel mit. Unsere Regierung und Bundesräte wissen davon. Vielleicht sollten das diese Bürger bei ihrer nächsten Spende berücksichtigen?
Nicht umsonst befindet sich die BIZ, die Bank der Zentralbanken auf extraterrialem Grund in der Schweiz und 80% des Weltgoldhandels läuft über 3 Goldraffinerien Argor-Heraeus, Valcambi und Pamp im Tessin!
Warum die Schweiz im 2. Weltkrieg verschont wurde und stets international mit Samthandschuhen angefasst wurde?

Warum sich daraus eine grosse Pharma-, Chemie-, Nahrungsmittel Industrie (Novartis, Roche, Clariant, Nestle etc.) entwickelt hat, die Schweiz eine jahrzehntelange Impftradition in Reisemedizin hat, Swissmedic und das Tropeninstitut in Basel international einen excellenten Ruf giessen und sich deshalb die GAAVI ebenfalls auf extraterrialem Gebiet in der Schweiz befindet.
Die Schweizer Regierung es zuliess ihre Traditionsmarken z.B Valserwasser an Coca Cola, aber auch die Swissair, Gate Gourmet, SR-Technics an die Deutschen und internationale chinesische Grosskonzerne und damit an die Eliten zu verscherbeln?

https://www.swissinfo.ch/ger/politik/fakten-und-zahlen_weshalb-ist-das-internationale-genf-so-wichti...

Warum das CERN-Forschungslabor mit dem LHC, der Large Hadron Collider, ein gigantischer ringförmiger Teilchenbeschleuniger mit 27 Kilometer Umfang, sich in etwa 100 Meter Tiefe im Grenzgebiet der Schweiz und Frankreichs nahe Genf und das amerikanische CIA Hauptquartier sich in diesem Teil unter dem Genfersee befindet?

https://www.weltmaschine.de/cern_und_lhc/cern/

Warum Edward Snowden in Genf war, bevor er nach seiner Enthüllung nach Moskau geflüchtet ist?

Erklärt vieles oder?

Geht langsam ein Licht auf in welchem Land wir leben, welche Position dieses Land international inne hat und mit welcher korrupten Kriminellen verlogenen Regierung wir es hier zu tun haben? Seht ihr die gegenwärtigen Zusammenhänge? Seid ihr endlich wach?
Alles nachvollziehbar und über prüfbar!






An alle Bundesräte, Parlamentarier, Regierungsräte, Kantonsräte, Gemeinderäte und die Chefbeamten auf allen Stufen der Schweiz, allen voran dem BAG – ihr habt jetzt genug Schaden für mehrere Generationen angerichtet und die Zahl derjenigen, welche die Schnauze von Euch gestrichen voll haben, steigt täglich höher. Das aktuelle Referendum zu den Covid-19 Gesetzesverschärfungen, welches in gerade mal drei Wochen über 187'000 Unterschriften zustande gebracht wurde, spricht eine sehr deutliche Sprache.


Während in den USA, wo es offiziell viel mehr Tote und Schwererkrankte gegeben hat im Zusammenhang mit Sars-Cov-II, mittlerweile 34 Staaten keinerlei Corona-Einschränkungen mehr aufrecht erhalten und 12 davon sogar so weit gehen, dass der Corona-Impfpass untersagt ist, dreht sich in Europa und der Schweiz die Spirale mit den sogenannten Mutationen munter weiter. Und dass der US-Senat von Dr. Fauci – der Drosten der USA – mittlerweile eine Aussage von ihm hat, dass er wirtschaftlich am Labor in Wuhan beteiligt ist und sich übrigens wie Herr Drosten in Deutschland eine «goldige Nase» an den PCR-Tests verdient hat, das will offenbar hier niemand zur Kenntnis nehmen – müsste ja eigentlich eine Riesen-Schlagzeile sein in unserer erlauchten Medienlandschaft, weil es belegt, dass hinter Corona wie alle Jahrhunderte zuvor wieder einmal eine sich an Macht und Geld bereichernde Elite steht. Sehr deutlich erkennbar bei den Firmen, welche diese sogenannten Impfstoffe auf den Markt gebracht haben, welche ihren Aktionären laufend Umsatz- und Gewinnsprünge melden. Diese finden unter dem Vorwand unsere Gesundheit zu schützen statt und führen zu einer riesigen Umverteilung der Vermögen.


Will nicht endlich jemand aus dem System öffentlich dazu stehen, dass der PCR-Test weder eine Infektiosität nachweisen kann, noch der Beweis für Covid-19 ist. Der Test kann nicht zwischen Influenza- und Corona-Viren unterscheiden. Habt ihr Euch nicht schon gewundert, dass die Influenza-Viren seit dem Auftauchen von Sars-Cov-II plötzlich verschwunden sein sollen? Will nicht jemand dazu stehen, dass die WHO bereits letzten Oktober Entwarnung in Bezug auf die Gefährlichkeit von Sars-Cov-II gegeben hat? Ist es nicht längstens deutlich geworden, dass der eingeschlagene Weg eine einzige Sackgasse ist, aus der es bald kein Entkommen mehr geben wird?


LockDown 4 ist bereits in Vorbereitung – anders kann man die über die Mainstream-Medien verbreiteten Nachrichten nicht mehr interpretieren – kommt er schon im September oder wieder wie letztes Jahr im Oktober? Das in der Bundesverfassung verankerte Recht der körperlichen Unversehrtheit kommt immer mehr unter Druck mit einer nahenden Impfpflicht – Macron in Frankreich hat das in einer Vorreiterrolle jetzt vor wenigen Tagen bereits umgesetzt und natürlich werden die anderen Staaten demnächst nachfolgen.

Knapp 80 Jahre ist es erst her, als an den Nürnberger Prozessen über all die Täter und Mitläufer gerichtet werden musste, welche Europa in einem düsteren Krieg zugrunde gerichtet hatten. Muss das alles schon bald wiederholt werden, weil der «Krieg» der Regierungen gegen die eigenen Bürger unter dem Deckmantel «Corona» bis zum bitteren Ende weiterbeschritten wird? Wann endlich wacht ihr auf und bereitet diesem unsäglichen Spuk ein Ende? «The Great Reset» lässt grüssen!



Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Nullam porttitor augue a turpis porttitor maximus. Nulla luctus elementum felis, sit amet condimentum lectus rutrum eget.